Zeltlager

Zeltlager

Das Highlight des Jahres!

 

Ferienzeit heißt Zeltlager!

Ferienlager für Kinder von 9 bis 15 Jahren

Jedes Jahr in den ersten beiden Wochen der Sommerferien fahren wir von der Kolpingjugend Steinheim ins Zeltlager. Dabei geht es jedesmal an einen anderen Ort, daher haben wir bereits viele schöne Ecken in Deutschland bereist. Letztendlich ist die Location aber auch nicht so wichtig. Denn damit die richtige Zeltlager-Stimmung aufkommt, braucht es vor allem eins: gut gelaunte Leiter und Teilnehmer! Lass Dich hier inspirieren was es heißt in Zeltlager-Stimmung zu sein 😉

Wenn auch Du gerne mit Gleichaltrigen die großen Ferien beginnen möchtest freuen wir uns sehr über deine Teilnahme! Bei vielen spannenden Spielen und lustigen Zeltnachbarn sind Schule und Alltag schnell vergessen. Natürlich berücksichtigen wir bei Deiner Anmeldung auch mit wem Du gerne zusammen in einem Zelt liegen möchtest. Trotzdem ist das Zeltlager auch eine tolle Möglichkeit mal neue nette Leute kennenzulernen. Falls Du noch fragen hast, wende Dich gerne an einen unserer Gruppenleiter – wir sind für jede Frage offen!

Countdown bis zum nächsten Zeltlager

HAIK

Lass uns kurz die Welt retten!

Das Schönste an Haik? Der Stolz wenn man es geschafft hat!

 

 

 

 

 

 

 

Haik ist unser längstes Spiel, das sich über zwei Tage zieht und im Rahmen einer Zweitages-Wanderung durchgeführt wird. Jedes Jahr denkt sich unser Haik-Team dafür eine neue spannende Geschichte aus, die sowohl den Kindern als auch den teilnehmenden Leitern unbekannt ist. Dabei hatten wir bereits spannende Haik-Geschichten, bei denen die Kinder die Welt vor einer Alien-Invasion, Vampiren oder Orks retten mussten.

Damit gerechte Gruppen entstehen und sich die Kinder auch untereinander besser kennenlernen, werden sie zusammen mit den teilnehmenden Leitern in Gruppen eingeteilt. Zusammen laufen sie die vorher festgelegt Haik-Strecke in zwei Tagen ab und lösen dabei verschiedene Rätsel und Aufgaben. An den Stationen werden neben kreativen und sportlichen Aufgaben auch Denkaufgaben gelöst. Die Verpflegung zwischendurch müssen die Kinder zusammen mit ihren Leitern selber organisieren. An den Stationen gibt es für die Kinder natürlich Wasser. Am Abend an der Nachtstation werden die Gruppen von unserem Küchenteam mit unserer traditionellen Haiksuppe verpflegt.

Grundsätzlich gilt: weniger ist mehr. Denkt immer daran, dass ihr euer Gepäck auch tragen müsst. Luftmatratze und Schlafsack werden euch abends zur Nachtstation gebracht. Für alles andere empfiehlt sich ein möglichst wetterfester Rucksack. Neben Regenjacke, festes Schuhwerk, Zahnbürste und Blasenpflaster sollten auch Taschentücher und Taschenlampe dabei sein. Meistens verständigen sich die Teilnehmer schon selber untereinander, wer was einpackt oder tauschen nützliche Tricks aus. Viele unserer Teilnehmer sind schließlich schon alte Hasen 😉

Da zwei Tage wandern natürlich gerade für die Jüngeren noch sehr anstrengend sein kann, bleiben die Kinder unter 12 Jahren im Lager. Während für Kinder ab 13 das Haik programmpflichtig sind, dürfen sich die Zwölfjährigen aussuchen, ob sie sich die Wanderung schon zutrauen.

Zusammen mit unserem Team vom Ausweichprogramm haben die Kleinen den Zeltplatz mal ganz für sich und toben sich bei verschiedenen Spielen wie Herzblatt, Volleyball oder Werwolf aus. Neben eigenen Anregungen der Kinder hat das Ausweichprogramm auch feste Aktivitäten im Repertoire. Häufig wird auch etwas gebastelt oder abends am Lagerfeuer Stockbrot gebacken.

Social Media

Facebook Kolpingjugend SteinheimInstagram Kolpingjugend Steinheim

Newsletter

Melde Dich in unserem Newsletter an und bleibe informiert!

Kontakt

Mobil: 0175 4124367
Email: Kolpingjugend.steinheim@web.de