Die Ankunft im Lager

Erster Tag im Lager

Während die Kinder mit einem Teil der Helfer und Gruppenleiter noch in Steinheim ihr Gepäck in den Bus gepackt haben, wurden sie von den restlichen Gruppenleitern im Lager bereits erwartet. Gegen Nachmittag war es dann soweit: erste Rufe und aufgeregte Stimmen verrieten die Ankunft unserer Teilnehmer. Das Startzeichen für die Küche, denn nach der Busfahrt hatten die Kids natürlich Hunger. Wie jedes Jahr gab es am ersten Tag Nudeln mit Bolognesesauce, das mag jeder und kräftigt für’s erste Spiel.

Anschließend haben unsere Helfer ein Kennlernspiel vorbereitet. So konnten sich alte und neue Teilnehmer, sowie Helfer und Gruppenleiter untereinander bekannt machen. Beim „Orientierungslauf“ mit dem ortskundige Vortrupp konnten unsere Teilnehmer die Umgebung um den Zeltplatz in Gifhorn ein bisschen kennenlernen.
Sobald es dunkel wurde haben wir noch ein paar altbekannte Zeltlager-Lieder am Lagerfeuer gesungen. Einige Textstellen waren nach der einjährigen Zeltlager-Abstinenz noch ein bisschen leise, aber in den nächsten zwei Wochen können wir unsere Stimmbänder bestimmt noch etwas trainieren 😉

Bis bald und ein fröhliches „Treu Kolping“ aus Gifhorn!

Schreibe einen Kommentar

Social Media

Facebook Kolpingjugend SteinheimInstagram Kolpingjugend Steinheim

Newsletter

Melde Dich in unserem Newsletter an und bleibe informiert!

Kontakt

Mobil: 0175 4124367
Email: Kolpingjugend.steinheim@web.de