Badewetter in Rothenkirchen

Naturerlebnisbad Rothenkirchen

Die Sonne ist im Zeltlager Fluch und Segen zugleich. Zum einen können wir natürlich viel in der Sonne unternehmen, die Handtücher und Badesachen trocken besser und wir brauchen keine Angst vor nassen Zelten und schlammigen Böden haben. Andererseits fallen auch viele Sportspiele flach und Schatten gibt es auf einem Zeltplatz so gut wie gar nicht. Daher haben wir den Vormittag vor der großen Mittagshitze genutzt und unseren „Influencer-Tag“ weitergeführt. Nachdem die Kinder in ihren Gruppen bereits am Vortag ihre eigene Modekollektion batiken durften, sollten sie sich heute für die neue Staffel „Kolping’s next Topmodel“ eine Choreographie für den Catwalk überlegen.

Am Nachmittag ging es dann natürlich ins Naturerlebnisbad. Das kalte Wasser war eine willkommene Abkühlung für Teilnehmer und Leiter. Am Sprungturm wurden einige Saltos und Kopfsprünge perfektioniert. Natürlich wurde auch der Eisstand vom Naturerlebnisbad belagert. Die zweite Runde Eis gab es dann beim zuverlässig täglich liefernden Eismann aus dem Ort. Wir sind uns mittlerweile in zwei Punkten sicher: 1. Wenn wir abreisen gibt es in ganz Rothenkirchen kein Eis mehr und 2. Eismann und Naturerlebnisbad haben in diesen zwei Wochen das Geschäft ihres Lebens gemacht.

Abendprogramm

Nach dem Abendessen sollten die Gruppen nun vor Heidi Klum (Leonie), Selena Gomez (Emelie) und Michael Michalsky (Noah) ihr Topmodel- und Modedesigntalent unter Beweis stellen. Zu verschiedenen Musikstücken, einstudierten Drehungen und unter Zuhilfenahme einiger Accessoires wie Sonnenbrillen, Jacken oder Taschen konnten alle Gruppen die kritische Jury beeindrucken.

Anschließend gab es für unsere älteren Teilnehmer und Leiter ein weiteres Traditionsspiel: Auf der anliegenden Waldlichtung wurde das kleine Nachtspiel gespielt. Dazu wurden die Kinder in Gruppen eingeteilt. Ziel des Spiels ist es, innerhab einer gegegebenen Zeit so viele Steine wie möglich von einer zur anderen Station zu befördern. In der Mitte des Spielfelds kreuzen sich die Gruppen, sodass sich die Gruppen untereinander auch Steine und Lebensbändchen abnehmen können.

Schreibe einen Kommentar

Social Media

Facebook Kolpingjugend SteinheimInstagram Kolpingjugend Steinheim

Newsletter

Melde Dich in unserem Newsletter an und bleibe informiert!

Kontakt

Mobil: 0175 4124367
Email: Kolpingjugend.steinheim@web.de